拉斯维加斯赌城

图片

Dies academicus 2024

Am Freitag, 17. Mai 2024, findet die Akademische Jahresfeier der Universit?t Augsburg statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein buntes Programm, bei dem sie Einblicke in die Universit?t, ihr vielf?ltiges Wirken und ihre dynamische Entwicklung erhalten k?nnen. Bei der Feier werden Preise an hervorragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie an engagierte Studierende vergeben.
拉斯维加斯赌城

Neuigkeiten

6. Mai 2024

Schubkraft für Hochschul-Start-ups

Studierenden mit Unternehmergeist helfen in Bayern fünf Gründungs-Hubs. Die fünf neuen Gründungszentren sind Teil der Initiative ?Hightech Transfer Bayern“, in welche die Bayerische Staatsregierung insgesamt über 100 Millionen Euro investiert. Einer dieser regionalen Hubs ist der ?Schwaben Entrepreneurship Nexus – ?KANU‘“. Er wird durch Universit?t Augsburg, TH Augsburg, HS Kempten und HS Neu-Ulm getragen.

拉斯维加斯赌城
6. Mai 2024

Dies academicus 2024

Am Freitag, 17. Mai 2024, findet die Akademische Jahresfeier der Universit?t Augsburg statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein buntes Programm, bei dem sie Einblicke in die Universit?t, ihr vielf?ltiges Wirken und ihre dynamische Entwicklung erhalten k?nnen. Bei der Feier werden Preise an hervorragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie an engagierte Studierende vergeben.
拉斯维加斯赌城
Dies academicus 2024
3. Mai 2024

Prof. Dr. Angela Oels zur Vorsitzenden des Deutschen Klima-Konsortiums gew?hlt

Am 26. April 2024 wurde Prof. Dr. Angela Oels zur neuen Vorsitzenden des Deutschen Klima-Konsortium e.V. (DKK) gew?hlt. Das DKK agiert seit 2008 als unabh?ngige und freie Selbstorganisation der wesentlichen Wissenschaftseinrichtungen der Klimaforschung und Klimafolgenforschung. Angela Oels ist Lehrstuhlinhaberin Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Klimapolitik.

拉斯维加斯赌城
Prof. Dr. Angela Oels ist neue Vorstandsvorsitzende des Deutschen Klima-Konsortiums (DKK)
3. Mai 2024

Migrationsrecht aus unterschiedlichen Blickwinkeln

Die Ringvorlesung der Law Clinic der Universit?t Augsburg widmet sich im Mai und Juni aktuellen Fragen aus dem Migrationsrecht: Am 6. und 27. Mai sowie am 12. Juni, jeweils um 18 Uhr, referieren an der Juristischen Fakult?t Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen unter anderem zur sozialen und rechtlichen Situation von Geflüchteten sowie zur demokratischen Integration in der Einwanderungsgesellschaft.

拉斯维加斯赌城
Logo der Law Clinic Augsburg
2. Mai 2024

Wie das Leben begann: Eine molekulare Perspektive

Die ersten molekularen Schritte der Entstehung von Leben auf der Erde erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit Anfang April interdisziplin?r in einem neuen Sonderforschungsbereich. Das an der Ludwig-Maximilians-Universit?t München in Kooperation mit der Technischen Universit?t München angesiedelte Gro?forschungs-Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit mehr als 2 Millionen Euro pro Jahr gef?rdert. Das Institut für Physik der Universit?t Augsburg ist mit einem Teil-Projekt beteiligt.

拉斯维加斯赌城
Abbildung einer menschlichen Zelle
2. Mai 2024

Afrikas Kampf um seine Kunst - Bénédicte Savoy in Augsburg

Im Sommersemester 2024 wird mit Bénédicte Savoy eine politisch einflussreiche Kunsthistorikerin in Augsburg zu Gast sein. Die franz?sische Professorin für Kunstgeschichte der Moderne ist Expertin für koloniale Geschichte und hat unter anderem bereits den franz?sischen Pr?sidenten Emmanuel Macron wissenschaftlich beraten. Ihre Vortr?ge in Augsburg sind dem Thema ?Afrikas Kampf um seine Kunst“ gewidmet.

拉斯维加斯赌城
Foto von Bénédicte Savoy

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

拉斯维加斯赌城

Leitspruch der Universit?t Augsburg

拉斯维加斯赌城